Impressionen vom Meet & Greet des Departments Information der HAW Hamburg

Auf dem 106. Bibliothekartag lud das Department Information der HAW Hamburg zum Alumni-Treffen und „Meet & Greet“ an den Stand der Verbände. Hier kamen Professoren, Dozenten, Studierende und Ehemalige bei einem kleinen Snack ins Gespräch und tauschten sich über aktuelle Themen sowie Neuigkeiten aus.

Von Elisabeth Baumann und Nadia-Vera Niemann

Die ersten Besucher treffen zum Meet & Greet des Departments Information der HAW Hamburg ein, Foto: bibliotheksnews/nvn

Leckerere Brezeln beim Meet & Greet des Departments Information der HAW Hamburg am Stand der Verbände, Foto: bibliotheksnews/eb

Die Besucher des Meet & Greet unterhalten sich angeregt, Foto: bibliotheksnews/eb

Erste Gespräche bei einem kleinen Snack beim Meet & Greet, Foto: bibliotheksnews/nvn

Reger Austausch zwischen den Anwesenden, Foto: bibliotheksnews/nvn

Angeregtes Gespräch zwischen Beate Guba von der Universitätsbibliothek TU Wien und Prof. Frauke Schade von der HAW Hamburg, Foto: bibliotheksnews/nvn

Auch beim Alumni-Treffen (von links nach rechts) Prof. Hans-Christoph Hobohm von der Fachhochschule Potsdam und Lambert Heller von der TIB Hannover, Foto: bibliotheksnews/eb

Ungezwungenes Gespräch zwischen den Studierenden der HAW Hamburg (von links nach rechts) Freya Anders, Roman Falkenberg und dem Dozenten Detlev Dannenberg, Foto: bibliotheksnews/nvn

Prof. Dr. Ute Krauß-Leichert (Mitte) mit den Kooperationspartnern der HAW Hamburg Gabriele Sander (links) vom Goethe Institut Athen und Harald Pilzer (rechts) von der Stadtbibliothek Bielefeld, Foto: bibliotheksnews/eb